Klinik Falkeneck

Braunfelser Parlament streitet über Klinik Falkeneck

Haben CDU, FDP, FWG und Grüne noch keine Telefone, kein Fax, kein Internet? Oder zumindest Autos?

Anders lässt sich eigentlich kaum erklären, wie es kommen kann, dass diese Parteien in Braunfels eine Resolution unterstützen, in deren Begründung die CDU dem Lahn-Dill-Kreis vorwirft, Gerüchte um ein spekulatives Aus der Klinik Falkeneck nie ausreichend ausgeräumt zu haben. Die Resolution mag oder mag nicht begründet sein - das sei hier außen vor gelassen. Aber die SPD, namentlich Kristin Hofmann, hat aus ihrer politischen Perspektive natürlich recht, wenn sie sagt, die Resolution bringe zumindest Unruhe.

Denn aus Sicht der Kreis-SPD ist die Sache ja geklärt: Zweimal in den vergangenen Wochen wurde deutlich dementiert, dass Corona das Mittel sei, die Klinik Falkeneck zu schließen. Und mit wem regiert die SPD im Landkreis? Mit den Grünen, der FDP und der FWG. Es bräuchte in diesen Fraktionen nicht mal Telefon, Internet oder das Auto, um zu erfahren, wie die Kreisregierung zur Klinik Flakeneck steht: Einige Braunfelser sitzen für diese Fraktionen nicht nur in der Stadtverordnetenversammlung, sondern ebenso im Kreistag und in seinen Ausschüssen. https://www.mittelhessen.de/lokales/wetzlar/braunfels/kommentar-zu-streit-um-braunfelser-klinik-falkeneck-griff-zum-horer_21866392

Die Lahn-Dill-Kliniken hatten bereits zweifach dementiert, dass Corona genutzt werden solle, um Tatsachen zu schaffen. Entsprechend kommentiert Tobias Gottschalk, Geschäftsführer der Lahn-Dill-Kliniken, in einer Mitteilung die anhaltenden Gerüchte: "Es verwundert mich sehr, da wir uns klar zu diesem Standort der Lahn-Dill-Kliniken bekannt haben und wir planen, diesen weiter zu stärken." Auch Landrat Wolfgang Schuster (SPD) zeigt sich verwundert: "Wir haben in den letzten zehn Jahren über 20 Millionen Euro investiert, um das Falkeneck zukunftssicher aufzustellen."

Termine

Sep
2

02.09.2020 19:00 - 20:00

Sep
3

03.09.2020 19:00 - 20:00

Sep
9

09.09.2020 19:00 - 20:00

Sep
10

10.09.2020 19:00 - 20:00

 

 

Facebook

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.