Europa-Wahl

 

Wahlplakate in Hessen CDU in Hessen stärkste Kraft, Grüne vor SPD

Vorläufiges Ergebnis Braunfels in Prozent: CDU 28,1, SPD 19,8, Grüne 19,8, Linke 3,5, FDP 7,2, AfD 11,8, Sonstige 9,8 / Wahlbeteiligung: 51,6

Die Volksparteien erleben auch in Hessen eine Schlappe. Die CDU bleibt nach dem vorläufigen Ergebnis zwar stärkste Kraft, verliert aber ordentlich. Die SPD stürzt ab. Klarer Gewinner sind die Grünen, sie konnten vor allem in hessischen Großstädten punkten. Vorläufiges Ergebnis Lahn-Dill-Kreis in Prozent: CDU 28,9, SPD 20,2, Grüne 17,8, AfD 12, FDP 5,5.

Die CDU in Hessen kommt bei der Europawahl auf 25,8 Prozent und bleibt damit stärkste Kraft. Das teilte die Landeswahlleitung am Sonntagabend mit. Allerdings mussten die Christdemokraten Verluste hinnehmen: Bei der Europawahl 2014 lag die CDU noch bei 30,6 Prozent. Die Grünen wurden nach dem vorläufigen Ergebnis zweitstärkste Kraft mit 23,4 Prozent - sie erzielten ein Plus von 10,5 Prozent. Die SPD in Hessen stürzte ab, sie kam nur noch auf 18,4 Prozent. Vor fünf Jahren waren die Sozialdemokraten mit 30,3 Prozent noch fast mit der CDU gleichauf. Die FDP bekam 6,4 Prozent der Stimmen, die Linke 4,4 Prozent und die AfD 9,9 Prozent. Das vorläufige Hessen-Ergebnis ähnelt dem bundesweiten Ergebnis. Grüne gewinnen in Hessens Großstädten.

https://www.hessenschau.de/politik/wahlen/europawahl-2019/ergebnis-der-europa-wahl-cdu-in-hessen-staerkste-kraft-gruene-vor-spd,europawahl-ergebnis-100.html

https://www.hessenschau.de/politik/wahlen/europawahl-2019/ergebnisse-hessen/europawahl-2019-ergebnisse-aus-hessen,europawahl-ergebnisse-hessen-100.html

Termine

Jun
26

26.06.2019 18:00 - 19:00

Aug
28

28.08.2019 19:00 - 20:00

Aug
29

29.08.2019 19:00 - 20:00

 

 

Facebook

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen