Einkaufszentrum am Stadtrand von Braunfels

Hier soll ein Einkaufszentrum entstehen: die Philippswiese in Braunfels.  Foto: Jenny Berns Auf der Philippswiese wird bald gebaut

Das Warten hat lange gedauert, doch nun ist es soweit. Noch Ende September soll mit dem Bau des Nahversorgungszentrums Philippswiese in Braunfels begonnen werden, wie Bürgermeister Christian Breithecker (parteilos) am Donnerstagabend bei der Stadtverordnetenversammlung mitteilte. "Wir sind jetzt auf der Zielgeraden. Die Baugenehmigungen liegen alle vor", zeigt sich der Bürgermeister erleichtert. Wenn der erste Spatenstich erfolgt ist, beginnen die umfangreichen Arbeiten in dem Gebiet, das sich in Richtung Oberndorf am Ortsausgang auf der rechten Seite befindet. Aufgrund der Hanglage sind unter anderem komplizierte Abstützarbeiten vonnöten. Breithecker freut sich, dass den Braunfelsern mit dem Nahversorgungszentrum eine Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten geboten wird. So wird Braunfels dann auch über einen Drogeriemarkt der Firma Rossmann verfügen. Außerdem ziehen in das neue Zentrum der Supermarkt "Tegut" mit einem großen Bioangebot sowie ein Stehcafé der Bäckerei "Schäfer".

Termine

Okt
28

28.10.2020 19:00 - 20:00

Okt
29

29.10.2020 19:00 - 20:00

Nov
5

05.11.2020 19:00 - 20:00

 

 

Facebook

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.